Reinigung von Natur- und Kunststeinböden,
Oberflächenvergütung wie z.B. Kristallisation

Gerade im harten gewerblichen Einsatz sind Steinböden nahezu unverwüstlich. Doch egal ob Natursteinboden oder Kunststein: Mit der Zeit wird auch die härteste Oberfläche stumpf und leidet unter mechanischen und chemischen Belastungen.
Jede Art von Steinboden sollte daher regelmäßig schonend (!) gereinigt und geschützt werden. Tiefe Kratzer werden durch Schleifen beseitigt. Oberflächen werden vergütet. Das geschieht zum Beispiel durch die sogenannte „Kristallisation“ von Kalksteinböden. Bei der Kristallisation verdichten und erhärten wir die Oberfläche. Das Ergebnis ist ein Steinboden mit tiefem, lang anhaltenden Glanz, eine höhere Lebensdauer, verminderte Rutschgefahr sowie eine leichtere und somit kostenreduzierende Unterhaltsreinigung.
Egal welche Art von Boden bei Ihnen im Einsatz ist: Sprechen Sie uns auf unsere mehr als zwanzigjährige Erfahrung und auf Beispiele für die Reinigung von Steinböden an.

Ihr Partner für tadellose Sauberkeit

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Uwe Lehmans, Geschäftsführer

Rückrufbitte:

* benötigte Felder